Ver-rückte Perspektive

Ein Mann und eine Frau kommen zum Rabbi, weil es schlecht steht um ihre Ehe. Zuerst beklagt sich der Mann und der Rabbi sagt: „Du hast Recht.“ Danach beklagt sich die Frau und der Rabbi sagt: „Du hast Recht.“ Da sagen beide: „Rabbi, du bist verrückt.“ Da sagt der Rabbi: „Ihr habt Recht.“

Es braucht ein wenig Bereitschaft zum Verrücktsein – nämlich, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten, eben zu ver-rücken, um neue Erkenntnisse zu gewinnen.

(Quelle: Luise Reddemann, Eine Reise von 1.000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt, Herder 2016)